Neofoniker spenden für das Kinderhospiz Sonnenhof

Mitarbeiter der Neofonie und der Neofonie Mobile spenden 2.000 EUR für das Kinderhospiz Sonnenhof in Berlin-Pankow. Das Kinderhospiz Sonnenhof begleitet schwerst- und unheilbar kranke Kinder und Jugendliche und bietet ihnen und deren Familien einen liebevollen Ort.

Sonnenhof-Spende-Neofonie-Teaser-820x400

Die Mitarbeiter der Neofonie und Neofonie Mobile möchten dieses Engagement und im Speziellen die Kinder des Sonnenhofs unterstützen. Dafür spendeten die Mitarbeiter der Neofonie und Neofonie Mobile auf der unternehmensinternen Weihnachtsfeier im Rahmen einer Tombola rund 1.000 Euro, die von der Neofonie auf 2.000 Euro verdoppelt wurden. Im vergangenen Jahr spendeten die Mitarbeiter für Kinderträume e.V.

Wir möchten uns bei allen Unternehmen bedanken, die die Tombola mit Preisen unterstützt haben, u.a. topcart, Rausch, solcom, inito Consulting, Super RTL, mpex, myheart, BerlinEinkauf, Lichtblick, Workfront, DIS, Evolution, Golecki Consulting sowie dem Wort&Bild Verlag.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!