SZ Digital – Alle Inhalte der Süddeutschen Zeitung jetzt auch auf iPhone und Android-Geräten

Die Süddeutsche Zeitung bietet ihre App „SZ Digital“ zusätzlich zum iPad jetzt auch für iPhone und Android-Endgeräte an. Die hybride Anwendung ermöglicht einen komfortablen mobilen Zugriff auf die Inhalte der Süddeutschen Zeitung und des SZ Magazins und optimiert die Anzeige auf allen Smartphones und Tablets mit iOS oder Android. 

sz_app_0

„SZ Digital“ wurde auf Basis der App Publishing Platform (APP) von Neofonie Mobile umgesetzt. Diese Publishing-Lösung ermöglicht Verlagen die Publikation von hochwertigen Zeitungen und Magazinen für Tablets und Smartphones bei einem sehr effizienten Ressourceneinsatz. Die in HTML5/CSS3 realisierten Funktionen und Zeitungsinhalte wurden von der Süddeutschen Zeitung selbst entwickelt, ebenso die Backendsysteme. Der von Neofonie programmierte native App-Rahmen für iOS und Android zieht die Inhalte aus den Systemen des Verlages und passt sich in Darstellung und Navigation an das mobile Endgerät an. Zum Einsatz kamen dabei verschiedene JavaScript-Technologien wie requireJS, pureMVC, jQuery, underscoreJS, Flexslider und JSON.

Eine Besonderheit für die Nutzer der App ist die neue plattformübergreifende Synchronisation der Inhalte. Sie ermöglicht es dem Leser nicht nur, die Inhalte mit einem Account auf verschiedenen Endgeräten abzurufen, sondern auch alle gemerkten Artikel auf jedem anderen Gerät weiterzulesen. Weitere Informationen zu „SZ Digital“ gibt es unter sz.de/app.

Mehr Informationen zur SZ Digital