Neofoniker spenden für Kinderhospiz Berliner Herz

8. Januar 2020

Die Mitarbeiter der Neofonie und der Neofonie Mobile spenden 1.500 EUR für das Berliner Kinderhospiz „Berliner Herz“.

 

Photo by Jordan Whitt on Unsplash

In Berlin und Umgebung leben etwa 1.500 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer schweren Erkrankung, die in den meisten Fällen noch in frühen Jahren zum Tod führt. Unterstützung bietet unter anderem das Kinderhospiz Berliner Herz. Es entlastet betroffene Familien, Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende u.a. durch FamilienbegleiterInnen, die diese im eigenen Wohnumfeld stundenweise begleiten und bei der Betreuung der erkrankten Kinder sowie der Geschwister helfen und damit Freiraum für alltägliche und besondere Ereignisse schaffen.

 

 

Die Mitarbeiter der Neofonie und Neofonie Mobile möchten dieses Engagement  unterstützen. Dafür spendeten die Neofoniker auf der unternehmensinternen Weihnachtsfeier im Rahmen einer Tombola rund 750 Euro, die von Neofonie verdoppelt wurden. Im vergangenen Jahr spendeten die Mitarbeiter für die Jugendeinrichtung „Karuna“

 

Ihre Ansprechpartner

Anja Unterberger-Schneck
Anja Unterberger-Schneck
Teamlead Marketing
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany