Kältehilfe-App bietet schnelle Hilfe für Notleidende

Die „Berliner Kältehilfe“ bietet obdachlosen Menschen eine unbürokratische Übernachtungsmöglichkeit während der kalten Jahreszeit. Neofonie Mobile unterstützt die Initiative und hat die Kältehilfe-App relauncht.
Kaeltehilfe-App_1240x640

Herausforderung

Das Programm der Berliner Kältehilfe verhindert, dass Menschen ohne Unterkunft erfrieren müssen. Von Notunterkünften über ärztliche Versorgungsmöglichkeiten bis hin zu mobilen Hilfen wie dem Kältebus sind in Berlin über 130 Angebote zu finden – gebündelt in der “Kältehilfe”-App. Das Sozialunternehmen GEBEWO pro gGmbH hat Neofonie Mobile mit dem Relaunch der App beauftragt.

Lösung

Um die App effizient und plattformunabhängig für iOS und Android gleichermaßen zu entwickeln, wurde das Google Framework Flutter eingesetzt. Über eine interaktive Karte sind nahegelegene Einrichtungen noch leichter zu finden und Informationen wie Öffnungszeiten, Angebote und Kontaktinformationen abrufbar. Mit der erweiterten Suche und Filterfunktion können Helfer und Betroffene Angebote auf Basis individueller Bedürfnisse wie beispielsweise Schlafen, Essen oder Duschen gezielt finden.

Kaeltehilfe_Slider_Devices

Flutter Framework

Das Flutter Framework bietet eine einheitliche Codebasis für iOS und Android, wodurch die App auf allen Endgeräten einheitlich aussieht und einfach zu pflegen ist.

Userzentriertes Design

Eine benutzerzentrierte Usability stand im Fokus des Relaunches, bei der die interaktive Karte und die Suche einen schnellen Einstieg in das Berliner Kältehilfeangebot gibt.

Über GEBEWO pro gGMBH

Die GEBEWO pro gGmbH ist eine eigenständige Tochtergesellschaft GEBEWO – Soziale Dienste – Berlin gGmbH. Sie wurde im November 2004 gegründet, um Menschen in besonderen Notlagen den Zugang und unbürokratischen und niedrigschwelligen Hilfen zu ermöglichen. Die GEBEWO pro unterhält daher verschiedene Anlaufstellen für obdachlose und mittellose Menschen in Berlin und betreibt aktuell eine Beratungsstelle, eine Tagesstätte für obdachlose und mittellose Menschen, die „Koordinierungsstelle Kältehilfetelefon/-datenbank“, eine „Notübernachtung für Frauen“, eine (Zahn-)Arztpraxis für obdachlose Menschen sowie die Psychologische Beratung für wohnungslose Frauen.

“Neofonie Mobile hat die neue Kältehilfe-App in kurzer Zeit mit einer deutlich besseren Funktionalität und in einem ansprechenden Designkonzept programmiert, sodass wir rechtzeitig zur kalten Jahreszeit sowohl für Notleidende als auch Unterstützer*innen schnelle, wirksame Orientierung und Hilfe anbieten können.”

Robert VeltmannGeschäftsführer der GEBEWO pro gGmbH

Was können wir für Sie tun?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Partner sind, der Ihre digitalen Projekte vorantreibt und Sie als IT Dienstleister partnerschaftlich berät und technologisch betreut, dann sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Stefan Gerstmeier
Stefan Gerstmeier
COO Neofonie Mobile
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany

Weitere Referenzen