Alexa, starte Neofonie Blogcast

21. Mai 2019

Der Neofonie Blogcast ist ab sofort für Alexa und damit auf Amazon Echo verfügbar. Hierfür hat Neofonie Mobile einen Alexa Skill entwickelt. Damit macht Neofonie den eigens produzierten Audio-Kanal noch mehr Nutzern verfügbar.

 

Alexa_Amazon_Echo

Quelle: Grant Ritchie Unsplash

Sprachassistenten wie Amazon Echo oder Google Assistant erfreuen sich wachsender Beliebtheit.  Im Frühjahr gab Amazon bekannt, weltweit bereits mehr als 100 Millionen Amazon Echos verkauft zu haben. Neofonie macht sich diesen Trend zunutze und hat für den eigenen Audio-Kanal „Neofonie Blogcast“ einen Alexa Skill entwickelt.

 

Mit dem Aufruf: „Alexa, starte Neofonie Blogcast“ beginnt Alexa vertonte Beiträge vorzulesen. Mittlerweile sind mehr als 20 Folgen verfügbar, bei denen Trends und Praxisbeispiele rund um Commerce, Content Management, Mobile und Künstliche Intelligenz leicht verständlich wiedergegeben werde. Neben Spotify, iTunes und Soundcloud ist damit ein weiterer Kanal im Content-Marketing-Mix hinzugekommen. Der Alexa Skill wurde von Neofonie Mobile entwickelt.

 

Erfahren Sie mehr zu Alexa Skills

Ihre Ansprechpartner

Anja Unterberger-Schneck
Anja Unterberger-Schneck
Teamlead Marketing
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany